Erscheinungsformen des Islamismus
Logo der Muslimbruderschaft
Islamistische Organisationen
Neben gewaltbereiten Islamisten sind in Deutschland auch islamistische Organisationen tätig, die ihre verfassungsfeindlichen Ziele verbergen und vorgeben, sich im Rahmen der freiheitlichen demokratischen Grundordnung zu bewegen.
Salafistische Demonstration in Frankfurt © DPA
Salafismus
Im Mittelpunkt der salafistischen Ideologie steht der Glaube an einen strikten Monotheismus (arab. tauhid). Allah ist für Salafisten der einzig legitime Gesetzgeber, dessen Wille in Koran und Sunna für alle Zeit festgehalten ist. Deshalb lehnen Salafisten alle Normen, die auf menschlicher Rationalität und Logik basieren, ab.
Kämpfer des Islamischen Staates © DPA
Gewaltbereiter Islamismus
Eine besondere Gefahr für die Sicherheit Deutschlands sind gewaltbereite Islamisten. Personen, die sich dem bewaffneten Kampf gegen die „Ungläubigen“ verschrieben haben, stellen die größte Bedrohung für deutsche Interessen im In- und Ausland dar.

SERVICE