Aktuelle Projekte und Veröffentlichungen

Die Analysestelle führt regelmäßig eigene wissenschaftliche Forschungsprojekte in den Themenfeldern Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit durch. Außerdem unterstützt sie die Präventionsaktivitäten des LfV in diesen Themengebieten:

Themen

CP Aktuelle Projekte und Veröffentlichungen

PAAF-Logo
Filter ohne Blase. Wie sich die rechtsextremistische Szene über das politische Tagesgeschehen informiert (2020)
Phänomenübergreifende wissenschaftliche Analysestelle Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit (PAAF) des LfV Hessen zeigt in Studie zu rechtsextremistischer Mediennutzung die subtilen Strategien der rechtsextremistischen Szene auf.
PAAF-Logo
Begegnungen gegen Antisemitismus (2019/2020)
Kern des Projekts, das der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und das LfV Hessen zusammen mit weiteren Partnern durchgeführt haben, war die Begegnung zwischen jüdischen und nicht-jüdischen Schülerinnen und Schülern. Auf schulischer Seite beteiligten sich die Modellschule Obersberg (Bad Hersfeld), die Diltheyschule Wiesbaden und die Gesamtschule Schenklengsfeld an dem Projekt.
PAAF-Logo
Erscheinungsformen und ideologische Hintergründe antisemitischer Agitation in den sozialen Netzwerken (2017)
Es sind Momentaufnahmen wie der Fall eines gemobbten jüdischen Schülers in Berlin, die die Debatte über einen Antisemitismus unter Muslimen in Deutschland in regelmäßigen Abständen neu entfachen. In aller Regel wird das Phänomen dabei in Bezug gesetzt zum traditionellen Antisemitismus der Rechten, womit meist auch eine (mehr oder weniger explizite) Bewertung einhergeht, welche Art des Antisemitismus denn nun die relevantere und welche die eher marginale sei.

Hessen-Suche