Türkische Hizbullah

Der letzte bekannte gewaltsame Übergriff der TH ereignete sich in der Türkei im Jahr 2001. Dennoch soll die Terrororganisation Todeslisten führen und im Jahr 2011 eine Morddrohung gegen einen bekannten türkischen Homosexuellen ausgesprochen haben. Seit ihrer Zerschlagung im Jahr 2000 befindet sich die TH im Neuaufbau und war vor allem publizistisch und im Wohltätigkeitsbereich aktiv.

Türkische Hizbullah