Gemeinsames Abwehrzentrum gegen Terrorismus vorgestellt

Bei einem Pressetermin im Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) Hessen wurde am 11. März 2019 das neue Hessische Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum (HETAZ) vorgestellt.

IMG_5587_schnitt.jpg

Der Präsident des LfV Hessen Robert Schäfer, Hessens Innenminister Peter Beuth, Generalstaatsanwalt Prof. Dr. Helmut Fünfsinn und die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts Sabine Thurau bei der Vorstellung des HETAZ
Der Präsident des LfV Hessen Robert Schäfer, Hessens Innenminister Peter Beuth, Generalstaatsanwalt Prof. Dr. Helmut Fünfsinn und die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts Sabine Thurau bei der Vorstellung des HETAZ

Das HETAZ ist eine standardisierte Kommunikations-, Informations- und Kooperationsplattform unter ständiger Beteiligung des Hessischen Landeskriminalamts (HLKA), der Staatsanwaltschaft Frankfurt, der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt sowie des LfV. Die Geschäftsstelle des HETAZ ist beim LfV angesiedelt.